• Kobold-Suite (Partitur)
Kobold-Suite (Partitur)
Komponist: Gottfried Glöckner
Besetzung: Orchester
Schwierigkeit: 3-4
Bestellnummer: MB286
ISMN:
Preis 74,00 *

Besetzung:
Orchester, Piccolo, 2 Flöten, 2 Oboen, 2 Klarinetten in B, 2 Fagotte, 3 Hörner,     2 Trompeten, 1 Posaune, Pauken, Schlagzeug, Kleine Trommel, Xylophon, Glockenspiel, Violine 1 und 2, Viola, Violoncello, Kontrabass

Orchestermaterial auf Anfrage

 Das ca. 30-minütige unterhaltsame Werk schildert in neun Szenen das Leben einer Gemeinschaft von geheimnisvollen kleinen Wesen in einem Märchenwald. Die Musik ist, was man selten hört: eine ausgesprochen positive Musik, frei von Kitsch und trotzdem keine "Heile-Welt-Musik". Sie ist facettenreich instrumentiert, hat in den schnellen Passagen immer "Groove" und auch die ruhigeren Stellen ist sie sensibel komponiert. Ein wenig vergleichbar mit der Musik von Schostakowitsch. 

Beim Hören enstehen permanent Bilder und Assoziationen, die sich förmlich anbieten, tänzerisch umzusetzen. Der Komponist und wir als Verlag würden Ihnen jegliche Unterstützung zukommen lassen

Der Begleittext wurde von der Ehefrau des Komponisten, der Autorin Helga Glöckner-Neubert geschrieben. Er ist nicht zwingend vorgeschrieben, er ist nur eine Möglichkeit, eine Unterstützung für eine Aufführung. 

 


Inhalt:
1. Einzug der Kobolde
2. Traumgestalten
3. Schabernack
4. Auf geheimen Pfaden
5. Fröhliches Treiben
6. Im magischen Kreis
7. Irrlichter
8. Mitternachtstanz
9. Auszug der Kobolde

Scroll

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten