Michael Stolle (*1947) stammt aus Querfurt (Sachsen-Anhalt) und studierte an der Leipziger Musikhochschule Dirigieren und Klavier. Nach ersten Opern- und Konzerterfahrungen in Halle (Saale) und Sondershausen war er 15 Jahre lang 1. Kapellmeister an den Bühnen der Stadt Gera mit umfangreichen Repertoire von Oper, Operette, Musical und Ballett. Nach Dirigiertätigkeit in Halle, Freiberg und Lutherstadt Wittenberg sowie Konzerttätigkeit als Liedbegleiter und Kammermusik- Piansit ist Stolle heute Lehrbeauftragter an der Musikhochschule Felix-Mendelssohn-Bartholdy Leipzig und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, wo er Musiktheater-Projekte mit Interpreten einzustudiert. Michael Stolle ist Autor der Komponistenbiographie "Heinrich XIV. Reuß Köstritz - Ein Meister strenger Schönheit" (Olm Verlag 2016)

Scroll

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten