Christian Ockert wurde 1964 in Halle/Saale geboren. Er studierte von 1982 bis 1987 an der Hochschule für Musik "Franz-Liszt" in Weimar Kontrabass bei Prof. Horst-Dieter Wenkel sowie Komposition bei Prof. Reinhard Wolschina. Im Anschluss an sein Musikstudium wurde er Mitglied des Gewandhausorchesters Leipzig und ist seit 1991 dessen 1. Solo-Kontrabassist. Christian Ockert hat neben seiner Aufgabe im Orchester eine vielfältige kammermusikalische Konzerttätigkeit sowie Rundfunk-und CD-Produktionen mit nahmhaften Künstlern und Ensembles aufzuweisen. Seit 1993 ist er Mitglied des Bayreuther Festspielorchesters.

Scroll

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten