0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Artikel 1 von 1

Drei Tänze aus Thüringen bearbeitet von Ingo Burghausen

Artikelnummer: MB115

Kontrabass Solo

Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.

Ingo Burghausen ist ein erfolgreicher Kontrabassist und erfahrener Pädagoge. So leitet er das alljährlich in Bernburg stattfindende internationale Kontrabass Symposium „Bassgeigengala".
Mit der Herausgabe dieser Notenausgabe zeigt Burghausen, dass er nicht  nur ein reproduzierender Künstler ist, sondern selbst voller Ideen steckt und die Fähigkeit besitzt, das auch umzusetzen.
Herausgekommen sind phantasievolle Variationen zu drei sehr alten Lieder/Tänzen aus Thüringen. Er verbindet folkloristische Elemente mit den spieltechnischen Möglichkeiten des Kontrabasses auf gekonnte und wirksame Weise . Jedes Stück kann alleine gespielt werden.

Inhalt:
1. Der Rühler Springer, Volkstanz aus Thüringen (Ruhla)
2. Der Tampet, Volkstanz aus Thüringen (Bad Berka)
3. "Es sull sich halt keener mit der Liebe abgebe"
     Thema und Variationen nach einer Weise aus Thüringen und Hessen um 1820