Künstlervermittlung I Bellmannmusik I Andreas Salm - Klarinette/Bassklarinette/Sopran-Saxophon

[Andreas Salm - Klarinette/Bassklarinette/Sopran-Saxophon PDF]

Andreas Salm studierte Klarinette bei Endre Homoki in Bremen und Hans Deinzer in Hannover mit dem Abschluss der "Künstlerischen Reife". In Birmingham (UK) schloss er ein Kompositionsstudium bei Andrew Downes an und promovierte in Musikwissenschaft bei Peter Johnson. Er arbeitet freischaffend als Musiker und Komponist und hat 1997 in Poznan (Polen) einen Sonderpreis für seine Kinderoper "Space" erlangt sowie 2000 mit der "Camerata Instrumentale Bremen", in der er 14 Jahre lang Soloklarinettist war, beim Deutschen Orchesterwettbewerb in Karlsruhe einen Ersten Preis für seine Sinfonie "Farben der Nacht".

Repertoire (Auszug)

I : Spirituelle Improvisationen zu geistlichen Bildern und Texten im sakralen Raum

II : Solo-Klarinettenliteratur 

Olivier Messiaen - Abime des oiseaux

Violeta Dinescu - Satya IV

Igor Stravinsky - Three Pieces

André Laporte - Reflections

Wolfgang Jehn - Cinq Miniatures

John Cage - Sonata

Andreas Salm - Twelve Icons

Martin Daske - Foliant

Mauricio Kagel - Schattenklänge

Dietrich Erdmann - Monolog

Tauno Marttinen - Der Gnom

Isang Yun - Monolog

Scroll

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten