• Cembalozyklus
Cembalozyklus
Komponist: Manfred Weiss
Besetzung: Cembalo
Schwierigkeit: schwer
Bestellnummer: MB317
ISMN: 979-0-50104-310-1
Preis 14,00 *

Über den Cembalozyklus äußert sich Manfred Weiss: "Ein bestimmtes kompositorisches System habe ich hier einmalig verwirklicht: Die Stücke basieren auf einem zwölftönigen Modus, der sich über zwei Oktaven erstreckt und aus drei identischen Vierergruppen besteht. Er erscheint in verschiedenen Transpositionen. Dadurch wirken die Stücke einheitlich im Klang. Trotzdem sind genügend Gegensätze und auch eine Entwicklung damit verbunden." 1982 entstanden für die damalige Dresdner Konzertveranstaltung „Modernes auf Tasten“

Animato, Moderato con espressione, Allegretto scherzando, Allegro, Sostenuto, Vivace, con ira Scorreole, Grave

 

 

 

Scroll

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten