0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Frédéric Barbier, Ein Souper bei Madame Contat, (Operette)

Artikelnummer: MB331

Violine, Flöte, Cello, Klavier

Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.

Opérette in einem Akt I Musik: Frédéric Barbier I Libretto: Armand Liorat I Originaltitel: Un Souper chez Mademoiselle Contat I Uraufführung: Paris 1864 I Deutsche Fassung: Daniel Hirschel I Instrumentation: Michael Stolle I Dauer: ca. 35 Min. I Besetzung: Sopran, Tenor (oder Bariton), Flöte, Violine, Violoncello, Klavier

Das reichlich halbstündige Zwei-Personen-Stück ist – nach der reizvollen Ouvertüre – eine Folge von vier Gesangsnummern, zwei davon Duette zwischen den beiden Protagonisten, unterbrochen von psychologisch diffizilen Sprech-Dialogen.

vollständiges Aufführungmaterial auf Anfrage